Gemeinschaft fördern

Wir fördern die Gemeinschaft, indem wir im Schulalltag versuchen, Anlässe zu schaffen, in denen die Kinder sich gegenseitig helfen, unterstützen, wertschätzen und respektieren können. Dazu gehört u.a. das Montagmorgen-Treffen, bei dem wir das „Motto des Monats“ vorstellen. Auch das Patensystem, bei dem die Viertklässler die Schulneulinge begrüßen und die ersten Wochen begleiten, fördert Gemeinschaft und Identifikation mit der Schule.

 

Die Zusammenarbeit mit den Eltern bei Sprechtagen, Konferenzen, Pflegschaften, im Unterricht, bei Festen u.a. ist ein weiterer, wichtiger Baustein der Schulgemeinschaft. Ebenso unterstützt der Förderverein Vorhaben und Durchführung von Projekten und hilft finanziell bei Anschaffungen.

Wir als Kollegium erleben und fördern Gemeinschaft, indem wir uns bemühen in jedem Bereich als Team zusammen zu arbeiten. Die Stufen-Teams treffen Absprachen bezüglich der Unterrichtsplanung und der Leistungsbewertung. Auch die Zusammenarbeit mit den OGS-Mitarbeiterinnen ist wichtig und intensiv. Als Team der GGS Erftaue definieren wir gemeinsam Ziele und Leitbilder für die Schularbeit.