Fairness vermitteln

Fairness ist ein wichtiger Begriff im gemeinschaftlichen Umgang miteinander. Diese vermitteln wir, indem wir als Erwachsene u.a. selber als gute Vorbilder fungieren. Der Fairnessgedanke bedeutet für uns, dass wir die Leistungen und Begabungen der anderen respektieren und wertschätzen. Nicht tolerieren wir, wenn Kinder bloßgestellt oder ausgelacht werden.

Wir versuchen Kinder dahingehend zu erziehen, dass sie andere nach einer Niederlage ermutigen, weiter zu machen oder es noch einmal zu probieren.